Arten der Panierung

Es gibt verschiedene Arten um wie sie Ihr Fleisch panieren können.

Mehlieren: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen

Eihülle: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen und durch aufgeschlageses Ei ziehen

Teighülle: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen dann durch Weinteig, Bierteig oder Backteig ziehen

Mailänder Panierung: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen und durch aufgeschlagenes Ei ziehen. Dann in Frische Weizenbrotkrume mit Parmesankäse legen und fest anklopfen.

Englische Panierung: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen und durch aufgeschlagenes Ei ziehen. Dann in Frische Weizenbrotkrume legen und fest anklopfen.

Kokos Panierung: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen und durch aufgeschlagenes Ei ziehen. Dann in Semmelmehl mit Kokos legen und fest anklopfen.

Mandel Panierung: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen und durch aufgeschlagenes Ei ziehen. Dann in Semmelmehl mit Mandel legen und fest anklopfen.

Wiener Panierung: Rohstoff würzen und beidseitig in Mehl wälzen und durch aufgeschlagenes Ei ziehen. Dann in Semmelmehl legen und fest anklopfen.

Kommentare sind abgeschaltet.