Buffet-Portal sucht Regionalpartner!

BD-KochGroß Gievitz, 13. Oktober 2011 -Pressemitteilung-

Eine innovative Idee von der Müritz macht sich auf, den weltweiten Online-Markt zu erobern. Die erste Buffetshop-Plattform ist online.

Ab sofort lassen sich Buffets bundesweit für die nächste Familienfeier, das anstehende Firmen-Event oder für die kommende Geschäftseröffnung bequem per Mausklick individuell zusammenstellen. Beim neuartigen Buffetshopping kann der Kunde zwischen Canapés, Fleisch- und Fischspezialitäten oder regionalen Angeboten wählen. Die ausgesuchten Gaumenfreuden werden nach erfolgter Bestellung mit einer Vorlaufzeit von fünf Tagen vom jeweiligen Gastronom aus der Region angeliefert.

Um diesen Buffetservice bundesweit abdecken zu können, braucht Portal-Inhaber Enrico Wähner bundesweit noch zahlreiche weitere Regionalpartner. „Wir suchen maximal drei Gastronomen pro 4-stelligem PLZ-Bereich, die uns deutsche Küche, Qualität und Kapazitäten anbieten können“, erläutert Enrico Wähner das Konzept für die Regionalpartnerschaft vor Ort. Ausführliche Informationen zu diesem neuartigen Buffetservice unter My-Buffet.com.



Eine geniale Idee ist Wirklichkeit geworden – Onlinebuffets preiswert und qualitativ hochwertig

Das Konzept einer Buffet-Plattform, mit der die Kunden ihr individuelles Buffet online zusammenstellen können, reifte zehn Jahre lang in den Köpfen von Enrico Wähner und seinem Freund Ditmar Piontek. Die innovative Idee kam den beiden Experten aus der Lebensmittelbranche, der Eine Koch aus Leidenschaft, der Andere gelernter Bäcker und heutiger Internet-Experte, bei einem gemeinsamen Abendessen: “Man müsste ein Online-Portal entwickeln, mit dem man sich sein Büffet selbst zusammenstellen und gleich online bestellen kann. Das Ganze natürlich mit schönen Fotos, Mengenauswahl, Preisangaben etc. Und es sollte auch überregional funktionieren – mit ausgesuchten Partnern, die das Catering dann vor Ort übernehmen”, so beschreiben die beiden Betreiber den Beginn ihres Unternehmens im Portalblog unter www.buffetblog.de. Nun ist diese überzeugende Idee Wirklichkeit geworden: „Mit My-Buffet.com bieten wir unseren Kunden preiswerte und qualitativ hochwertige, individuell zusammenstellbare und ansprechende Komplett-Buffets“, erklärt Enrico Wähner.

Die Regionalpartner können die Buffets bei My-Buffet.com kreativ mitgestalten

Dem kooperierenden Regionalpartner ist die Auswahl seines Buffet-Angebots mit überlassen. Enrico Wähner setzt dabei auf kreative Mitgestaltung. „Für die Bewerbung wünschen wir uns Buffet-Vorschläge mit entsprechenden Fotos und Preisvorschlägen“, erklärt der Portal-Betreiber die Bewerbungsbedingungen. Der Endkunde kann schließlich im Internet die jeweiligen Buffets aus seiner Region anschauen, mit ein paar wenigen Mausklicken auswählen und sofort erscheint der Endpreis. Komplett-Buffets, aber auch individuell zusammengestellte Speisen sowie typisch regionale Gerichte sieht das Online-Konzept vor. „Unser Regionalpartner nimmt bei Bedarf nach der Bestellung Kontakt zum Kunden auf, liefert aus und rechnet auch selbst mit dem Kunden ab“, erklärt Wähner das weitere Abwicklungssystem. „Ein zusätzlicher Vorteil für unsere Kooperationspartner: Die Kunden können nach erfolgreicher Lieferung die Buffets bewerten. Dadurch bekommt der Regionalpartner ein Feedback und gleichzeitig kostenlose Werbung für sein Restaurant.“

Diese Pressemitteilung wurde u.a. auf openPR.de veröffentlicht.

Kontakt:
My-Buffet.com
Enrico Wähner
Schulstr. 18
17192 Groß Gievitz
Telefon: 039934-874016
E-Mail: info@my-buffet.com
www.My-Buffet.com

Firmenporträt:
Der selbstständige Koch Enrico Wähner und der Internet-Experte Ditmar Piontek haben sich dieses Jahr zusammengetan, um das Onlineportal My-Buffet.com zu gründen. Enrico Wähner, der seit vielen Jahren unter anderem im Restaurant „Alt Waren“ in Mecklenburg aus Leidenschaft kocht, ist derzeit voll ausgelastet mit der Realisierung der weltweit ersten Online-Buffetshop. Seine Vision, individuell zusammengestellte Buffets bald wie im Pizza-Lieferservice anbieten zu können, beflügelt den 35jährigen Koch. „Mit unserem neuen Buffetportal werden in Deutschland neue Arbeitsplätze geschaffen“, begeistert er sich. Der Vertrieb für Österreich und die Schweiz ist ebenfalls geplant. Weitere Infos für Gastronomen, Endverbraucher und Vertriebspartner unter www.My-Buffet.com

5 Replies to “Buffet-Portal sucht Regionalpartner!”

  1. hallo Herr Enrico Wähner,
    ich wünsch Ihnen viel Glück für die Zukunft.

    In der Gastronomie wird für 1 verzehrtes Menue, Essen 19 % MwSt. abgezogen, das ist sehr viel.
    Bei Essensabgabe über den Verkaufstisch nur 7 %.

    Deshalb bieten bei uns die Gross-Metzgereien schon jahrelang ausgewähltes fertig zubereitetes Essen und Buffets an.
    Viel Glück und Erfolg weiterhin bei Ihrer Aufgabe.
    Silvia Löffler
    Geschäftsführerin
    Hotel Adlerschanze
    78141 Schönwald B 500 Schwarzwald

  2. Guten morgen,

    gute Idee, Respekt !!

    Wir betreiben in 32805 Bad Meinberg das Waldhotel Entenkrug. Wir sind interessiert ihr Buffets auszurichten. Unsere Küchenteam Leistung wird auf jeden Fall ihren Erwartungen entsprechen.

    Vielleicht kommen wir ja ins Geschäft

    Mit freundlichen Grüßen

    Birgit Stellmach

Schreibe einen Kommentar